Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

27.03.2015 – 11:45

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unbeleuchteter Radfahrer entpuppt sich als Ladendieb

Bocholt (ots)

(dh) Im Rahmen der angekündigten Radfahrkontrollwoche ging am Donnerstagabend ein 19-jähriger Ladendieb der Polizei ins Netz.

Beamte der Bocholter Wache kontrollierten gegen 20 Uhr auf der Münsterstraße das Verkehrsverhalten der dortigen Radfahrer und hielten den 19-Jährigen an, da er mit einem unbeleuchteten Fahrrad in Richtung Rhede unterwegs war.

Während der Überprüfung fanden die Beamten bei dem jungen Mann aus Rhede Textilien im Wert von ca. 350 Euro, für die er keine Kaufbelege vorweisen konnte. Der 19-Jährige hatte keine Ausweispapiere dabei, dafür führte er aber eine präparierte Diebstahltasche mit sich. Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn zur Polizeiwache. Nach der Überprüfung der Personalien entließen die Beamten den 19-Jährigen, stellten die aus einem Bocholter Bekleidungsgeschäft stammenden Textilien (T-Shirts, Jogginghosen, Jeanshose, Jacken, Sportschuhe) sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken