Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

22.03.2015 – 09:59

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Radfahrer werden im Stadtgebiet kontrolliert

POL-BOR: Ahaus - Radfahrer werden im Stadtgebiet kontrolliert
  • Bild-Infos
  • Download

Ahaus (ots)

(dh) In der Zeit vom 23. - 27.03.2015 führt die Polizei in Ahaus eine Schwerpunktaktion durch, um das Fahrverhalten von Fahrradfahrern nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Deshalb erfolgt in der kommenden Woche eine zielgerichtete Aufklärung seitens der Polizei, aber auch eine konsequente Ahndung der Verstöße. Dazu gehört zum Beispiel das Nichteinschalten der Beleuchtung oder das Benutzen von Fahrrädern mit technischen Mängeln. Sorgen bereitet der Polizei auch die falsche Radwegbenutzung, aber auch die Nutzung von Mobiltelefonen oder Kopfhörern während der Fahrt.

Die Beamtinnen und Beamten der Wache Ahaus werden morgens und abends gezielte Kontrollen auf den Schulwegen und unfallträchtigen Strecken in den Stadtgebieten von Ahaus durchführen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung