Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

19.03.2015 – 14:17

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Radfahrer stoßen zusammen
Unfallbeteiligter gesucht

Gronau (ots)

(dh) Am Montag, 16.03.2015, befuhr eine 12-jährige Schülerin gegen 13:30 Uhr mit ihrem Fahrrad den "Harberskamp" aus Richtung Laubstiege kommend in Richtung Epe. Die 12-Jährige war mit einer Mitschülerin unterwegs und fuhr auf der linken Seite.

Etwa 100 Meter südlich der Laubstiege kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden Radfahrer. Das Mädchen stürzte zu Boden. Der bislang unbekannte Radfahrer erkundigte sich kurz nach dem Befinden der 12-Jährigen und setzte dann seine Fahrt fort. Seine Personalien stehen nicht fest. Die 12-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an dem von ihr benutzten Fahrrad war kein Schaden entstanden.

Der noch unbekannte Radfahrer ist ca. 25 Jahre alt, hat ein südländisches Aussehen und sehr dunkles bis schwarzes Haar mit der Trendfrisur "Undercut". Bekleidet war er mit einer schwarzen Regenjacke und einer Jeanshose. Er fuhr ein schwarzes Herrenrad.

Er bzw. Zeugen wird/werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell