Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

15.03.2015 – 03:56

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Erstmeldung: Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Gescher (ots)

Unfallzeit: 15.03.2015, gegen 03:25 Uhr

Auf der L 608 / Franz-Josef-Straße erfasste ein Pkw Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache einen Fußgänger. Der Fußgänger wurde schwer verletzt. Weiter Informationen liegen zur Zeit nicht vor. Es wird Nachberichtet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken