Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

13.02.2015 – 10:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Weitere Pkw-Aufbrüche in Biemenhorst

Bocholt (ots)

(dh) Heute berichteten wir bereits über zwei Pkw-Aufbrüche in Biemenhorst. Es wurden noch zwei weitere Fälle aus der Nacht zum Freitag angezeigt.

Auf dem Julius-Vehorn-Weg und dem Heinrich-Hillermann-Weg schlugen Unbekannte an zwei Fahrzeugen der Marke BMW jeweils eine Seitenscheibe ein und bauten die Navigationssysteme inklusive Bordcomputer aus und nahmen diese mit. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken