Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

31.01.2015 – 18:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Alkoholisierter Autofahrer "baut" Unfall und flüchtet

Borken (ots)

(fr) In der Nacht zum Samstag befuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Borken gegen 01.25 Uhr die Straße An der Alten Windmühle in Richtung Marien-Hospital. Auf der winterglatten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, kam ins Schleudern und beschädigte einen abgestellten Pkw. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.000 Euro. Der 19-Jährige flüchtete, konnte aber durch Polizeibeamte im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Da er unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken