PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

14.01.2015 – 11:34

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Gronau-EpeGronau-Epe (ots)

(fr) Am Dienstag wollte ein 60-jähriger Autofahrer aus Gronau gegen 18.40 Ihr von der Straße "Auf der Sunhaar" nach links auf die Wilhelmstraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam erfasste er mit seinem Pkw eine 54-jährige Fußgängerin aus Gronau, die die Fahrbahn der Straße "Auf der Sunhaar" im Bereich der Fußgängerfurt überqueren wollte. Die 54-Jährige wurde leicht verletzt. An dem Pkw entstand kein Schaden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken