Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

09.01.2015 – 11:29

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Raesfeld - Drogen im Straßenverkehr
Verdächtige überprüft

Raesfeld (ots)

(fr) In der Nacht zum Freitag hielten Polizeibeamte gegen 01.30 Uhr auf der B 224 einen weißen 1er-BMW mit Kölner Kennzeichen an und kontrollierten die drei Insassen - zwei 23-jährige und einen 21-jährigen Duisburger. Der Fahrer, einer der beiden 21-Jährigen, stand unter Drogeneinfluss. Im Pkw fanden die Beamten neben geringen Mengen Marihuana auch typisches Einbruchswerkzeug. Da die drei Verdächtigen zudem nur sehr fadenscheinige Gründe für ihren Aufenthalt in Raesfeld vorbrachten, wurden sie vorläufig festgenommen, genau überprüft und vernommen. Bislang konnten den drei Männern keine konkreten Straftaten nachgewiesen werden. Sie wurden zwischenzeitlich wieder entlassen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken