Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.01.2015 – 13:52

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Borken (ots)

(fr) In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Rhede gegen 03.40 Uhr die B 67 aus Richtung Dülmen kommend in Richtung Bocholt. In Höhe der Ausfahrt "Borken" kam der Pkw auf der glatten Fahrbahn nach links von der Straße ab, durchschlug die Schutzplanke und stürzte die ca. 6 m tiefe Böschung herab. Der 25-Jährige und sein 22-jähriger Beifahrer aus Bocholt wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 4.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken