Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

02.01.2015 – 11:02

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Briefkasten gesprengt
Pkw beschädigt

Bocholt (ots)

(fr) Am Silvesterabend sprengten bislang unbekannte Täter gegen 22.15 Uhr mit einem noch unbekannten Sprengkörper auf der Hochfeldstraße einen Briefkasten der Post in die Luft. Der Briefkasten wurde stark beschädigt. Zudem flog dieser gegen die Seitenscheibe eines Pkws, so dass der Gesamtschaden bei ca. 1.500 Euro liegt. Die große Sprengkraft bezeugt die Gefährlichkeit solcher "Knallkörper". Deutschlandweit war es beim Zünden solcher "Böller" zu schwerwiegenden Unglücken gekommen. Inwiefern die Täter in diesem Fall von der enormen Sprengkraft wussten, ist nicht bekannt. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken