Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Unfallflucht auf der Königstraße

Ahaus (ots) - (mh) Am Sonntag wurde der Wagen einer 51-jährigen Autofahrerin aus Ahaus gegen 10:45 Uhr auf der Königstraße angefahren und beschädigt. Die 51-jährige war in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als der Fahrer eines dunkelblauen Pkw (ähnlich einer Mercedes Limousine) vom Parkstreifen anfuhr und ihren Wagen streifte. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Es entstand ein Sachschaden an dem Fahrzeug der Ahauserin in einer Höhe von etwa 2.000 Euro. Die dunkelblaue Limousine des Unfallflüchtigen wurde vermutlich vorne links beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: