Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Angetrunkener Autofahrer kam von der Straße ab

Legdenb (ots) - (fr) Am Donnerstag befuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Legden gegen 18.00 Uhr die Asbecker Straße aus Richtung Asbeck kommend in Richtung Legden. Er kam nach links von der Straße ab und beschädigte dabei auch einen Leitpfosten. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt. Er konnte das Ahauser Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An seinem Pkw war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 1.500 Euro entstanden. Da der 31-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, stellten die Polizeibeamten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigte eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: