Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 70

Vreden (ots) - (fr) Am Sonntag befuhr ein 81-jähriger Autofahrer aus Vreden gegen 15.05 Uhr die B 70 aus Richtung Südlohn kommend in Richtung Vreden. Auf gerader Strecke geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 58-jährigen Mannes aus Vreden kam. Der 81-Jährige verstarb infolge der schweren Verletzungen. Der 58-Jährige und seine 53-jährige Beifahrerin aus Vreden wurden schwer verletzt. Beide wurden stationär im Ahauser Krankenhaus aufgenommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 12.000 Euro. An beiden Autos war Totalschaden entstanden. Die B 70 musste an der Unfallstelle für ca. zwei Stunden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: