Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Isselburg (ots) - (fr) Am Sonntag befuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Isselburg gegen 14.00 Uhr die Straße "Am Fenn" aus Richtung Heelden kommend. Als er nach links auf die Pferdehoster Straße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 40-jährigen Mannes aus Bocholt, der gerade dabei war, den 24-Jährigen zu überholen. Nach Zeugenangaben hatte der 24-Jährige vor dem Abbiegen zunächst angehalten und Gegenverkehr passieren lassen. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde im Bocholter Krankenhaus stationär aufgenommen. Der 40-Jährige konnte das Bocholter Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 25.000 Euro. Beide Autos wurden so schwer beschädigt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: