Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer
Polizei sucht Zeugen

Bocholt (ots) - (dh) Am Mittwoch, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bocholt den rechten Radweg der Schaffeldstraße in Richtung des Kreisverkehrs an der Alfred-Flender-Straße, um diesen in Richtung Sachsenstraße zu durchfahren. Im Kreisverkehr kam er nach bisherigen Ermittlungen ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 02871-2990 zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: