Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

19.10.2014 – 12:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Mülltonnen in Brand gesetzt

Borken (ots)

(fr) In der Nacht zum Sonntag setzten bislang unbekannte Täter auf der Mühlenstraße vier Mülltonnen in Brand. Es kam zu einer Verpuffung, da sich in den Tonnen Spraydosen befanden. Die Gebäudewand und ein in unmittelbare Nähe abgestellter Pkw wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 9.000 Euro. Der Brand bzw. die Verpuffung wurde gegen 01.15 Uhr gemeldet. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Kripo in Borken (02861-9000) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken