Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.10.2014 – 11:33

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Kupferdiebe ließen Fahrräder zurück

Ein Dokument

Gronau (ots)

(fr) In der Nacht zum Dienstag entwendeten zwei bislang unbekannte Täter gegen 02.55 Uhr von einem Baustellengelände an der Ecke Grüner Weg/Wackengoorweg ca. 100 m Kupferkabel. Die Täter wurden von einer Streife des Sicherheitsdienstes gestört und flüchteten. Dabei ließen sie nicht nur die Diebesbeute, sondern auch zwei Fahrräder zurück. Es handelt sich um grünes Gazelle Damenrad Impala und ein blau-weißes Raleigh Herrenrad Priority. Fotos der sichergestellten Räder sind diesem Bericht angehängt. Wer Hinweise zu den Besitzern der Räder geben kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Gronau (02562-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken