Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

25.09.2014 – 11:46

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg-Heelden - Drogen im Straßenverkehr

Isselburg-Heelden (ots)

(fr) Am Mittwochabend kontrollierten Polizeibeamte auf der Straße Dekkers Waide einen 19-jährigen Autofahrer aus Hamminkeln. Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der 19-Jährige Drogen konsumiert haben könnte. Ein Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht, so dass die Beamten die Weiterfahrt untersagten und ein Bußgeldverfahren einleiteten. Ein Arzt entnahm dem jungen Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Mit folgenden Konsequenzen muss der 19-Jährige nun rechnen: 500 Bußgeld, ein Fahrverbot, dazu die Arzt- und Gutachterkosten. Hinzu kommen mögliche führerscheinrechtliche Maßnahmen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken