Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

12.09.2014 – 13:42

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - 45-jährige Ahauserin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ahaus (ots)

(dh) Am Freitag kam es um 11:10 Uhr auf dem Vredener Dyk zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 45-jährige Frau aus Ahaus schwer verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr ein 48-jähriger Mann aus Berlin mit seinem Lkw und Anhänger den Vredener Dyk aus Vreden kommend in Richtung Ahaus. Vor ihm befand sich die 45-Jährige auf ihrem Kleinkraftrad ebenfalls in Richtung Ahaus. Nachdem der Lkw-Fahrer die Frau überholt hatte, berührte er mit seinem Fahrzeug beim Einscheren das Kleinkraftrad. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Klinik nach Münster.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb der Vredener Dyk bis 13:00 Uhr voll gesperrt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell