Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.09.2014 – 13:29

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Tatortarbeit führt zum Tatverdächtigen

Gronau (ots)

(dh) Im April 2013 kam es zu einem Diebstahl von vier kompletten Autorädern an der Steinstraße. Bei der Tatortarbeit waren DNA-Spuren des mutmaßlichen Täters gesichert worden. Diese Spuren konnten jetzt einem 36-jährigen Mann aus der Ukraine zugeordnet werden, der sich derzeit in der Justizvollzugsanstalt Werl befindet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken