Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Graes - Blumenkübel auf die Fahrbahn gestellt

Ahaus-Graes (ots) - (fr) In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer aus Senden gegen 05.25 Uhr die K 20 (Hauptstraße). Er erkannte zu spät, dass ein noch unbekannter Täter einen Blumenkübel mitten auf die Fahrbahn gestellt hatte und fuhr gegen diesen. An dem Klein-Lkw (Mercedes Sprinter) entstand nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kein Schaden. Gegen den noch unbekannten Täter wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: