Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen

Ahaus (ots) - (fr) In der Nacht zum Donnerstag drangen Einbrecher gegen 04.15 Uhr auf ein Betriebsgelände an der Von-Braun-Straße in Ahaus. Dort stellten sie 12 Mülltonnen mit jeweils ca. 150 Kilogramm Metall zum Abtransport bereit. Da sich die Täter entdeckt fühlten, ließen sie dass Metall zurück und flüchteten in einem Pkw in Richtung Schöppingen. Polizeibeamte hielten den Pkw kurz darauf an und nahmen die beiden Insassen vorläufig fest. Es handelt sich um zwei Niederländer im Alter von 24 und 18 Jahren aus Glanerbrug und Enschede. Beide sind bislang nicht geständig. Die Verdächtigen wurden zwischenzeitlich wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde gegen beide eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: