Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

08.08.2014 – 13:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Autofahrer nach Unfall im Krankenhaus

Borken (ots)

(fr) Am Freitag befuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Borken gegen 10.45 Uhr die Weseker Straße in Richtung Borken. In einer Linkskurve kam er nach rechts auf den Grünstreifen, lenkte gegen und verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw. Dieser kam etwa 100 m weiter auf dem Dach liegend zum Stillstand. Ersthelfer befreiten den Verunglückten aus dem Pkw und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Der 31-Jährige wurde durch den Rettungsdienst ins Borkener Krankenhaus gebracht, wo er zunächst zur Beobachtung stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 1.100 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken