Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.08.2014 – 09:15

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Südlohn-Oeding - Überfall in Spielhalle

Südlohn (ots)

Am Sonntagmorgen betrat ein bislang unbekannter Täter gegen 10.00 Uhr durch den Hintereingang eine Spielhalle an der Jakobistraße. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Geschädigte kam der Forderung nach und der Täter verließ die Spielhalle durch den Hinterausgang. Die weitere Fluchtrichtung ist nicht bekannt. Der Räuber ist ca. 180 bis 185 cm groß, ca. 25 Jahre alt und hat hellblauer Augen. Er war mit einer hellblauen Jeanshose, einem grauen T-Shirt und hellbraunen Schuhen (Boots) bekleidet. Sein Gesicht hatte er mit dunklen Tüchern maskiert. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken