Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken-Weseke - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild

Phantombild des Täters

Borken-Weseke (ots) - (fr) Wie bereits berichtet, fahndet die Polizei nach einem Sexualtäter. Die Tat hatte sich am 19.07.2014 in Borken-Weseke zugetragen.

Mittlerweile wurde nach Angaben der Geschädigten ein Phantombild des Täters erstellt und ein richterlicher Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.

Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten sich an die Kripo in Borken (02861-9000) zu wenden.

Nachfolgend die Ursprungsmeldung: POL-BOR: Borken-Weseke - Fahndung nach Sexualtäter 28.07.2014 | 16:04 Uhr Borken - (fr) Am Samstag, dem 19.07.2014, kam es gegen 22.30 Uhr zu einem Sexualdelikt in Borken-Weseke. Eine 17-Jährige aus Rhede befuhr zu dieser Zeit auf Inline-Skates die Südlohner Straße, als sie durch den noch unbekannten Täter an der Bushaltestelle angehalten wurde. Der Täter versuchte ein Gespräch über sexuelle Inhalte zu führen, onanierte vor der Geschädigten und verlangte von dieser sexuelle Handlungen, zu denen es aber nicht kam. Die Geschädigte entfernte sich und der Täter versuchte auch nicht, dies zu verhindern. Kurz nach der Tat trafen Polizeibeamte eine verdächtige Person an. Der Tatverdacht gegen diese Person konnte zwischenzeitlich ausgeräumt werden, so dass sich die Kripo nun an die Öffentlichkeit wendet und um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02861-9000 bittet. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 175 bis 185 cm groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, kurze dunkle Haare, leichter dunkler Bart. Er war bekleidet mit einer beigefarbenen Hose und einem weißen T-Shirt, dazu trug er eine rosenkranzähnliche Kette mit Kreuzanhänger (silbernes Band, schwarze Kugeln, schwarzes Kreuz). Der Täter hat eine dünne Statur, helle Hautfarbe, ein schmales Gesicht und nach Angaben der Geschädigten ein osteuropäisches Aussehen. Er sprach akzentfrei deutsch.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: