Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

29.07.2014 – 16:18

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Vreden (ots)

(fr) Am Dienstag wollte ein 22-jähriger Autofahrer aus Reken gegen 11.40 Uhr von der Straße Up de Hacke nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 38 Jahre alten Motorradfahrer aus Vreden. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Stadtlohner Krankenhaus - von dort wurde er in eine Gelsenkirchener Spezialklinik verlegt. Lebensgefahr besteht nach dem bisherigen Ermittlungsstand nicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 4.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken