Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

27.07.2014 – 14:47

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Alstätte - Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Ahaus (ots)

(fr) Am Samstag wollte ein 54-jähriger Autofahrer aus Ahaus gegen 16.05 Uhr von der L 575 nach links auf die L 560 in Richtung Enschede abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 49-jährigen Autofahrers aus Rosendahl, der die vorfahrtberechtigte L 560 aus Richtung Enschede kommend befahren hatte. Der 49-Jährige hatte noch eine Vollbremsung durchgeführt, den Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden können. Beide Autofahrer und die 49-jährige Beifahrerin des Ahausers wurden leicht verletzt. Die 57-jähriger Beifahrerin des 49-Jährigen, wohnhaft ebenfalls in Rosendahl, wurde zunächst zur Beobachtung im Ahauser Krankenhaus stationär aufgenommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 7.000 Euro. Beide Autos mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken