Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Borken (ots) - (fr) Am Freitagabend befuhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Borken gegen 23.10 Uhr die Ahauser Straße in Richtung Gemen. In Höhe der Nordbahn bemerkte sie zu spät, dass vor ihr eine Autofahrerin und ein Autofahrer verkehrsbedingt angehalten hatten. Der Autofahrer, ein 31-jähriger Bocholter, hatte nach rechts abbiegen wollen. Er musste anhalten, um eine Radfahrerin durchfahren zu lassen. Die 20-Jährige fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw der 24-jährigen Borkenerin auf, deren Pkw durch die Wucht des Aufpralls gegen den Pkw des 31-jährigen Bocholters geschoben wurde. Die 24-Jährige und ihr 22-jähriger Beifahrer aus Borken wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 5.300 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: