Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Vier Leichtverletzte bei Abbiegeunfall

Gronau (ots) - (dh) Am Mittwoch kam es gegen 23:00 Uhr auf der Landesstraße 572 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Eine 18-jährige Frau aus Gronau befuhr mit ihrem Pkw die L 572 in Richtung Gronau, um im weiteren Verlauf nach links in den Heerweg abzubiegen. Im Kreuzungsbereich übersah sie beim Abbiegen einen entgegenkommenden 55-jährigen Pkw-Fahrer aus Gronau, der die L 572 in Richtung Nordhorn befahren hatte. Bei dem Zusammenstoß wurden die 18-Jährige, ihre zwei Mitinsassen (18-jährige Frau aus Gronau/22-jähriger Mann aus Gronau) und der 55-Jährige leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 23.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: