Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Unfall im Kreisverkehr
Radfahrer leicht verletzt

Vreden (ots) - (dh) Am Dienstag befuhr ein 59-jähriger Autofahrer aus Vreden um 12:05 Uhr den Kreisverkehr an der Ottensteiner Straße, Wüllener- und Twicklerstraße. Als er einen 85-jährigen Radfahrer im Kreisverkehr überholen wollte, berührte er mit seinem Pkw das Fahrrad des 85-jährigen Mannes aus Vreden. Dieser kam dadurch zu Fall und sich verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von insgesamt 1.100 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: