Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

15.07.2014 – 09:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Eine Verletzte bei Verkehrsunfall

Bocholt (ots)

(fr) Am Montag wollte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamminkeln gegen 14.10 Uhr von der Kreuzstraße kommend nach links auf den Stadtring abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Linienbus, dessen 47-jähriger Fahrer von der Hindenburgstraße kommend nach rechts auf den Stadtring gefahren war. Die 60-jährige Beifahrerin des Autofahrers wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 7.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung