Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Bushaltestelle beschädigt

Borken (ots) - (mh) Am Sonntag wurde gegen 17.10 Uhr ein Wartehaus einer Bushaltestelle an der Südlohner Straße beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter zerstörte vermutlich mit einer Gehwegplatte eine Glasscheibe des Unterstandes. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861/900-0).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: