Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

12.07.2014 – 23:22

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Bocholt (ots)

(fr) Am Freitag kontrollierten Polizeibeamte gegen 19.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Straße Im Königsesch einen 21-jährigen Autofahrer aus Raesfeld. Da dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und zudem vermutlich unter Drogeneinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem 21-Jährigen, der regelmäßigen Drogenkonsum einräumte, eine Blutprobe. Die Beamten stellten eine geringe Menge Drogen sicher, die der 21-Jährige in seinem Besitz hatte.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken