Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Blockheizkraftwerk brannte

Gronau (ots) - (mh) Am Samstagnachmittag brannte gegen 14:00 Uhr ein Blockheizkraftwerk im Heizungsraum eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße. Die freiwillige Feuerwehr Gronau löschte den Brand. Ein Personenschaden entstand nicht. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Gebäudeschaden. Das Blockheizkraftwerk wurde vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 300.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: