Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

18.05.2014 – 13:27

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Stadtlohn (ots)

(fr) Am Freitag befuhr ein 80-jähriger Autofahrer aus Gescher gegen 14.10 Uhr die K 20 aus Richtung Stadtlohn in Richtung Ahaus. Nach seinen Angaben habe die vor ihm fahrende Autofahrerin, eine 37-jährige Frau aus Ahaus, stark abgebremst, so dass er aufgefahren sei. Die Autofahrerin gab dagegen an, ihre Geschwindigkeit nur wenig verringert zu haben. Die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Auch die 76-jährige Beifahrerin des Gescheraners (ebenfalls in Gescher wohnhaft) sowie der Beifahrer der Ahauserin (wohnhaft ebenfalls in Ahaus) gaben an, verletzt worden zu sein. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig. Bei dem Unfall war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 20.000 Euro entstanden. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken