Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

18.05.2014 – 13:25

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Motorrollerfahrer stand unter Drogeneinfluss

Ahaus (ots)

(fr) Am Samstag befuhr ein 23-jähriger Motorrollerfahrer aus Heek gegen 00.50 Uhr die L 570 aus Richtung Schöppingen kommend in Richtung Ahaus. Da er mit hoher Geschwindigkeit fuhr und zudem keinen Helm trug, wurde er durch Polizeibeamte angehalten und kontrolliert. Der 23-Jährige stand unter Drogeneinfluss. An seinem Roller befand sich kein Kennzeichen, der Roller war nicht versichert und zudem ist der 23-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Motorroller sicher. Ein Arzt entnahm dem 23-Jährigen eine Blutprobe.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken