Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

07.04.2014 – 13:02

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Unfallflucht vor EDEKA
Zeugin gesucht

Bocholt (ots)

(mh) Bereits am Donnerstag, 27.03.2014, ereignete sich auf dem Bussardweg vor dem EDEKA-Markt eine Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer Opel Corsa beschädigte einen parkenden schwarzen Fiat Cinquecento einer 24-jährigen Niederländerin aus Aalten. Eine aufmerksame Zeugin meldete sich im Geschäft bei der geschädigten Kundin und übergab ihr einen Zettel mit dem Kennzeichen des Unfallverursachers. Leider hat die Zeugin nicht ihren Namen hinterlassen, so dass das Verkehrskommissariat Bocholt (Telefon 02871/299-0) diese Zeugin oder auch andere Zeugen bittet, sich zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken