Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

02.04.2014 – 20:00

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Drogen im Straßenverkehr

Bocholt (ots)

(fr) Am Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte gegen 14.40 Uhr auf dem Burloer Weg einen 31-jährigen Autofahrer aus Bocholt, weil dieser den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum - der 31-Jährige gab den Konsum von Amphetamin zu. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein, bei dem der 31-Jährige mit einem Bußgeld in einer Höhe von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot rechnen muss. Zudem werden die Kosten für die Blutentnahme und die Blutuntersuchung auf ihn zu kommen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell