Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bocholt (ots) - (fr) Am Samstag befuhr eine 36-jährige Autofahrerin aus Dinslaken gegen 12.50 Uhr den Stenerner Weg aus Richtung Herzogstraße kommend. Da sie sich verfahren hatte, wollte sich in Höhe der Eintrachtstraße wenden. Ein nachfolgende 26-jährige Autofahrerin aus Borken ging davon aus, dass die 36-Jährige nach rechts abbiegen wollte und fuhr auf den Pkw auf. Die 36-Jährige und ihre 10-jährige Tochter wurden leicht verletzt. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in einer Höhe von ca. 5.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: