Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Einbrecher flüchten ohne Beute

Borken (ots) - (dh) Am Donnerstag, 27.03.2014, versuchten um 20:35 Uhr bislang unbekannte Täter in Weseke in ein Wohnhaus an der Straße "Schlückersring" einzubrechen. Der oder die Einbrecher kletterten auf eine Dachterrasse und hebelten ein Fenster auf. Nachdem sie es geöffnet hatten, fiel eine auf der Fensterbank stehende Etagere herunter und verursachte Lärm. Daraufhin flüchteten die Einbrecher ohne Beute gemacht zu haben in unbekannte Richtung. Der Sachschaden wurde mit 300 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: