Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Betrunkener Pedelecfahrer stürzt und verletzt sich

Gronau (ots) - (dh) Am Donnerstag, 27.03.2014, befuhr ein 52-jähriger Mann aus Losser/NL mit seinem Pedelec gegen 23:50 Uhr die Gildehauser Straße in Richtung Niederlande. Da er an seinem Geburtstag offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte, kam er auf Grund seines Alkoholgenusses zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der 52-Jährige Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Da der Mann laut eines Alkoholtestes mit mehr als 1,8 Promille am Lenker gesessen hatte, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Zur Sicherung des Verfahrens musste der Niederländer eine Kaution in Höhe von 500 Euro entrichten. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: