Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht
Gelber Lkw gesucht

Bocholt (ots) - (fr) Am Mittwoch befuhr ein noch unbekannter Lkw-Fahrer gegen 12.20 Uhr von der B 473 auf die B 67 in Richtung Isselburg. Er fuhr direkt am Anfang der Beschleunigungsspur auf die Fahrbahn, so dass eine 20-jährige Autofahrerin aus Isselburg stark abbremsen musste. Eine nachfolgende 18-jährige Autofahrerin aus Isselburg konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw der 20-Jährigen auf, wobei ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 Euro entstand. Der Fahrer des gelben Lkws hatte seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt. Wer Hinweise zu dem Lkw geben kann, wird gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: