Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Endschalldämpfer sichergestellt
Zeugen gesucht

Sichergestellte Endschalldämpfer

Gronau (ots) - (fr) In den vergangenen Wochen wurden bei mehreren Taten die kompletten Auspuffanlagen von Kleintransporten (Mercedes Sprinter) gestohlen. Vor wenigen Tagen wurden im Gronauer Industriegebiet (An der Eßseite) im Bereich eines Firmenparkplatzes acht Endschalldämpfer (vermutlich von Mercedes-Sprintern) gefunden und sichergestellt.

Die noch unbekannten Täter hatten von den gestohlenen Abgasanlagen die Katalysatoren und Partikelfilter abgetrennt und dann die Endschalldämpfer an dem o.a. Ort entsorgt.

Wer Personen beim Transport der mehrere Meter langen Komplettanlagen, bei ungewöhnlichen Flexarbeiten oder bei der Entsorgung der Endschalldämpfer beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Kripo in Gronau (02562-9260) zu melden.

Ein Foto der sichergestellten Endschalldämpfer ist angehängt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: