Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

19.03.2014 – 11:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Eine Verletzte bei Verkehrsunfall

Gescher (ots)

(fr) Am Dienstag kam es gegen 17.15 Uhr auf der Kreuzung der Wirtschaftwege Venneweg und Schildarpstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw. Fahrer des Lkws war ein 48-jähriger Mann aus Dortmund, der Pkw wurde von einer 24-jährigen Frau aus Borken geführt. Die Autofahrerin hatte den Venneweg aus Richtung Gescher kommend befahren und aufgrund der "Rechts-vor-Links-Regel" grundsätzlich Vorfahrt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken