Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Einbruch in Wohnhaus

Isselburg (ots) - (fr) Am Montagabend brach ein noch unbekannter Täter gegen 20 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Neuer Wall ein. Der Täter hatte die Terrassentür aufgehebelt und im Haus sämtliche Räume durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Eine Zeugin hatte zur Tatzeit verdächtige Geräusche gehört und sah kurz darauf einen Verdächtigen in Richtung Milchstraße davonrennen. Der Verdächtige ist ca. 175 cm groß, schlank, dunkelhaarig und war mit einer schwarzen Steppjacke bekleidet. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: