Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg-Vehlingen - Narren !

Isselburg (ots) - (fr) Am Samstag war eine Gruppe Karnevalisten gegen 19.30 Uhr im Bereich Windmühlenweg in Vehlingen zum "Wurtsaufholen" unterwegs. Beim Nachbarn des Geschädigten bekamen die Narren eine Flasche Korn, die der Geschädigte später in der Stallung auf seinem Grundstück fand. Der Geschädigte hatte die Stallung aufgesucht, weil Täter die Stalltore geöffnet und seine 150 Hochleistungs-Milchkühe aus dem Stall getrieben hatten. Eine Kuh kollabierte und musste tierärztlich behandelt werden. Zudem ist zu erwarten, dass die Tiere durch den verursachten Stress deutlich weniger bis gar keine Milch geben werden. Ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an. Zeugen werden gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: