Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch in Wohnhaus

Bocholt (ots) - (fr) In der Nacht zum Sonntag brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Gneisenaustraße ein. Der oder die Täter hatten dazu die Eingangstür aufgehebelt. Entwendet wurde eine Geldbörse. Zeugen fanden die Geldbörse später in einem Garten auf der Martinstraße und gaben diese den Geschädigten zurück. Aus der Geldbörse war das Bargeld entwendet worden. Gegen 03.00 Uhr hatte eine Bewohnerin des Hauses verdächtige Geräusche wahrgenommen, so dass die Tatzeit entsprechend eingegrenzt werden kann.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: