Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Rabiater Einbrecher schlug zu

Bocholt (ots) - (fr) Am Freitagabend wurde der Bewohner eines Hauses gegen 22.15 Uhr auf zwei Männer aufmerksam, die sich an seiner Haustür zu schaffen machten. Der Geschädigte sprang aus dem Fenster, woraufhin die Einbrecher flüchteten. Der Geschädigte konnte einen der Täter einholen und festhalten. Der Täter riss sich jedoch los, schlug dem Geschädigten mehrfach ins Gesicht und konnte dann flüchten. Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Der rabiate Täter ist ca. 175 bis 180 cm groß und schlank. Er trug eine schwarze Daunenjacke mit Fellkragen und eine Wollmütze. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: