Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

12.02.2014 – 15:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt-Suderwick - Unfallflucht auf der Sporker Straße

Bocholt (ots)

(fr) Am Dienstag befuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Borken gegen 19.35 Uhr die Sporker Straße in Suderwick. Nach Angaben des 24-Jährigen habe er einem entgegen kommenden Pkw-Fahrer ausweichen müssen und habe dabei einen am Rand stehenden Pkw touchiert. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 3.500 Euro. Der Fahrer des entgegen kommenden Pkws sei ohne anzuhalten weitergefahren. Der 24-Jährige konnte keine Angaben zum Fahrer oder zum Pkw machen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken