Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Einbrüche in Bäckereien

Rhede (ots) - (pl) In der Nacht zum Freitag brachen bislang unbekannte Täter in zwei Bäckereien ein. Gegen 02.20 Uhr löste der Alarm einer Bäckerei an der Münsterstraße aus. Die Täter hatten eine Scheibe eingeworfen. Nach ersten Angaben wurde jedoch nichts entwendet. Zwischen 03.30 Uhr und 04.20 Uhr wurde auch auf der Barloer Straße in Vardingholt die Scheibe einer Bäckerei eingeschlagen. Bei der Tatortaufnahme stand noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde. Für die Ermittler steht fest, dass diese beiden Einbrüche aber auch mehrere Geschäftseinbrüche in Bocholt auf das Konto eines Täters gehen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt 02871-2990.

Erst während der Tatortaufnahme beider Einbrüche in Rhede meldeten sich Zeugen, die in der Nacht die Einbruchsgeräusche oder das Klirren einer Scheibe gehört hatten. Diese Hinweise kamen leider zu spät. Die Polizei bittet vor diesem Hintergrund darum: Bitte rufen Sie sofort über den Notruf (110) an, wenn sie verdächtige Geräusche hören! Die Polizei kommt sofort - jede Sekunde zählt!

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: